Norwegen

von Fritz Petrick

Buchtipp für Ihren Norwegen Urlaub

Aus der Reihe: Geschichte der Länder Skandinaviens

Dem vom Land der Fjorde und der Stabkirchen faszinierten Besucher Norwegens stehen zwar unzählige Reiseführer zur Verfügung, aber eine Gesamtdarstellung der norwegischen Geschichte suchte man bisher vergebens.
Das Buch des Norwegen-Experten Fritz Petrick schildert nun zum ersten Mal in deutscher Sprache zusammenfassend die politische, gesellschaftliche und wirtschaftliche Geschichte Norwegens - von der Eiszeit und den Wikingern, die über die Inselwelt des Nordatlantik bis nach Grönland und Nordamerika gelangten, über die Zeiten der Union mit Dänemark und Schweden, die für Norwegen erst 1905 endeten, bis zur heutigen modernen Industrienation, die aufgrund des reichen Erdölvorkommens zu den reichsten Ländern der Welt gehört.
Zahlreiche Textillustrationen, Hinweise auf sehenswerte Stätten und eine Zeittafel runden die für ein breites Publikum verfasste Darstellung ab.
  • Preisinfo: 26,90 Eur[D] / 27,70 Eur[A] / 47,50 CHF UVP
  • Seiten/Umfang: 311 S., 33 Abb., Ktn, Zeittaf. - 13,5 x 21,5 cm

Der Autor

Fritz PETRICK, Dr.phil. habil., geb. 1937 in Berlin, studierte Geschichte, Slawistik und Pädagogik in Berlin und Greifswald. 1963 bis 1992 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Hochschullehrer an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Geschichte Nordeuropas.


Lesetipp Norwegen für Ihren Urlaub

Buchtipp - Stabkirchen in Norwegen

Mittelalterliche Baukunst in Norwegen

Stabkirchen - Das kulturelle Vermächtnis des mittelalterlichen Norwegen.

Angeln in Norwegen