Gastronomie

Norwegen Urlaub & Reisen

Norwegen hält eigentlich für jeden Gaumen das Passende parat: Traditionelle Spezialitäten, Gourmet-Küche, rustikale Hausmannskost oder Fastfood.
Für gutes Essen zahlt man nur wenig mehr als für Imbißkost; besonders empfehlenswert: das Tagesgericht „Dagens rett“. Selbstbedienung ist in Norwegen übrigens viel üblicher als bei uns, natürlich auch bei den opulenten Frühstücksbuffets (da reicht fast eine Mahlzeit am Tag ...). Wenn man Kaffee trinkt, gibt es oft „Påfyll“-Angebote, d.h. man bekommt eine zweite Tasse gratis oder zum reduzierten Preis.
In den letzten Jahren haben norwegische Köche Preise und Anerkennungen bei internationalen Wettbewerben gewonnen und eine moderne Küche auf der Basis von traditionellen norwegischen Zutaten entwichelt.

Spezialitäten

Norwegen ist für seine guten Frischprodukte bekannt, vor allem für seinen Fisch.
Lachs und Forelle - geräuchert und "gravet" - bekommt man an vielen Orten, aber freuen Sie sich auch auf Gerichte mit Dorsch, Seewolf und Heilbutt.

Hering und Schalentiere sind sehr beliebt, gönnen Sie sich doch mal eine Tüte frische Krabben und dazu ein kaltes Bier an einem Sommertag irgendwo am Hafen.

Wer Fleisch liebt, sollte Norwegen nicht wieder verlassen, ohne Rentier, Elch, Hirsch oder Schneehuhn probiert zu haben.

"Geitost" ist definitiv norwegisch. Der süße, braune Ziegenkäse ist außerhalb von Norwegens Grenzen wenig verbreitet, dafür um so beliebter bei Norwegen jeden Alters.

"Spekemat", meist getrocknetes Fleisch in Form von Schinken und Würsten, wird in Norwegen gern im Somer gegessen. Dazu gibt es "flatbrød" (wieder eine norwegische Spezialität), "rømme" (Sauerrahm) und Rührei. Schmeckt sehr gut mit norwegischem Bier und einem Gläschen Aquavit (oder zwei).

(Foto Gabi Bohle INN)



Reiseplanung

für Ihren Norwegen Urlaub

Praktische Hinweise

für Ihren Norwegen Urlaub

Offizielle Adressen

für Ihren Norwegen Urlaub

Lesetipp Norwegen

Norwegen Geschichte bis Gegenwart

  • Autor: Fritz Petrick
  • Preisinfo: 26,90 Eur[D]
  • Seiten/Umfang: 311 S.

Buchtipp - Stabkirchen in Norwegen

Mittelalterliche Baukunst in Norwegen

Stabkirchen - Das kulturelle Vermächtnis des mittelalterlichen Norwegen.

Norwegen im Nordland-Shop

Reiseführer, Landkarten und noch viel mehr....
Norwegen im Nordland-Shop