Strand

Norwegen Urlaub & Reisen

Baden ist in Norwegen fast überall möglich.
In den Fjorden ist es entgegen den allgemeinen Erwartungen im Sommer ein wahres Erlebnis.
Schöner Sand und flache Felsen laden zum Sprung ins "kühle Nass" ein. Sehr fotogene kleine Fischerdörfer mit wunderschönen Fischerhäfen finden sich an der westlichen Küste und in Südnorwegen. Unten Meer und Strand, ein paar Kilometer weiter im Landesinneren Berge und Täler mit Elchen, Bibern und jeder Menge Natur.
Auch die Schärenküsten laden zum Verweilen ein: Das sind glattgeschliffene Steine und Felsformationen, mit Wasser gefüllten großen und kleinen Buchten dazwischen und auch vorgelagerten Inseln jeglicher Größe.
Die schönen Küsten Norwegens, egal ob Sandstrand oder Schärenküste, locken um so mehr, als dass sie nicht von Menschenmassen belagert sind.
(Foto: Kurt Hamann)

FKK

Der skandinavische Sommer zeichnet sich durch lange Tage und helle Nächte aus, ein unbekanntes Phänomen südlicher in Europa. Dank des warmen Golfstromes, ist der Sommer auch für FKK geeignet.
In Norwegen finden sich überall im Land entsprechend gekennzeichnete Strände. Am Strand ist "oben ohne" weit verbreitet und an einsamen Stränden auch FKK ohne ausdrückliche Hinweisschilder möglich.

Mehr Informationen über FKK in Norwegen (auch in deutscher Sprache) gibt es bei:
The Scandinavien Naturist Portal



Reiseplanung

für Ihren Norwegen Urlaub

Praktische Hinweise

für Ihren Norwegen Urlaub

Offizielle Adressen

für Ihren Norwegen Urlaub

Lesetipp Norwegen

Norwegen Geschichte bis Gegenwart

  • Autor: Fritz Petrick
  • Preisinfo: 26,90 Eur[D]
  • Seiten/Umfang: 311 S.

Buchtipp - Stabkirchen in Norwegen

Mittelalterliche Baukunst in Norwegen

Stabkirchen - Das kulturelle Vermächtnis des mittelalterlichen Norwegen.

Norwegen im Nordland-Shop

Reiseführer, Landkarten und noch viel mehr....
Norwegen im Nordland-Shop