Faszinierendes Fjordland - Busrundreise

 - Norwegen

Busrundreise Faszinierendes Fjordland

Rundreise Oslo-Gardermoen

Eingeschlossene Leistungen: 9 Nächte in Mittelklassehotels in Zimmern mit Bad oder Dusche/WC, Halbpension, deutschsprechende Reiseleitung, 1. Tag abends bis 9. Tag, Eintritte, Besichtigungen und Stadtrundfahrten: Oslo und Bergen (je ca. 3 Std. mit lokaler, deutschsprechender Führung), Friedensnobelpreis- und Wikingermuseum, sämtliche Fähren lt. Reiseverlauf, Hurtig-Hutenschiffsreise Florø -Bergen, Fahrt mit der Flåmbahn Flåm -Myrdal - Flåm, Reiseführer mit den Reiseunterlagen.
Gesamtstrecke: ca. 1.360 km.

1. Tag: (Fr) Oslo

Individuelle oder Linienfluganreise nach Oslo-Gardermoen. Transfer in eigener Regie nach Oslo. Infotreffen mit der Reiseleitung um 19 Uhr. Übernachtung im Rica Hotel Oslo (3,5 Sterne).

2. Tag: (Sa) Oslo - Kvitfjell

Vormittags ca. 3-stündige Stadtrundfahrt, bei der u. a. das Rathaus, das Schloss und die Festung Akershus besucht werden. Im Wikinger Museum werden die Tradition und Geschichte Norwegens, im Friedensnobelpreis Museum Wissenswertes zu den jährlichen Preisträgern vorgestellt. Anschließend entlang des Mjøsa-Sees nach Lillehammer. Übernachtung in Ringebu am Kvitfjell, nahe der ehemaligen Olympiastadt, im Gudbrandsgård Hotel (4 Sterne). ca. 240 km.

3. Tag: (So) Kvitfjell - Ålesund

Durch das naturschöne Gudbrandstal in die herrliche Bergwelt des Romstals. Vorbei am berühmten „Trollstigveien“, einer Serpentinenstraße, geht es über den Storfjord nach Ålesund. Die Jugendstilstadt liegt auf zahlreichen Inseln, die durch Brücken und Tunnel mit dem Festland verbunden sind. Übernachtung im Rica Hotel Parken (3,5 Sterne). ca. 340 km.

4. Tag: ( Mo) Ålesund - Førde

Fahrt nach Hellesylt und ca. 1-std. Fährüberfahrt auf dem Geirangerfjord, einer der bekanntesten Fjorde Norwegens und seit 2005 UNESCO Weltnaturerbe. Anschließend über den Aussichtspunkt Dalsnibba Fahrt auf das Dach Fjordnorwegens. Am Briksdalsgletscher besteht die Möglichkeit, die einmalige Gletscherwelt näher kennen zu lernen. Weiter nach Førde über Skei am Jolstersee, das für sein Kunst- und Webhandwerk bekannt ist. Übernachtung im Rica Sunnfjord Hotel (3 Sterne). ca. 200 km.

5. Tag: (Di) Førde - Florø

Fahrt nach Fjærland und Möglichkeit, das norwegische Gletschermuseum (fakultativ, ca. NOK 80 pro Person) zu besuchen. Fotostopp am Bøyumsgletscher. Weiterreise über Hella mit einer Fährüberfahrt nach Dragsvik. Entlang des malerischen Sognefjordes, dem längsten Fjord Europas und dem tiefsten der Welt (ca. 1.308 m), führt die letzte Etappe des Tages über die herrliche Bergwelt an die Küste und nach Florø. Übernachtung im Quality Hotel Florø 3 Sterne. ca. 70 km.

6. Tag: (Mi) Florø - Hurtigruten - Bergen

Weiterreise an Bord eines Hurtigrutenschiffes bis in die Hansestadt Bergen. Die halbtägige Schiffsreise führt entlang einer einmalig schönen Küstenlandschaft mit eindrucksvollen Fjorden. 2 Nächte im Grand Hotel Terminus (3,5 Sterne).

7. Tag: (Do) Bergen

Am Morgen ca. 3-stündige Stadtrundfahrt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der alten Hansestadt, wie z. B. dem Bryggenviertel und der Festung Bergenhus. Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.

8. Tag: (Fr) Bergen - Hemsedal

Die Reise führt nach Gudvangen. Faszinierende Bootsfahrt über den Nærøyfjord bis nach Flåm, anschließend weiter mit der berühmten Flåmbahn in die Bergwelt. Die Zugstrecke zählt zu den schönsten Norwegens. Danach Busfahrt nach Hemsedal mit Besuch einer Stabkirche. Übernachtung im Skarsnuten Hotel 3,5 Sterne. ca. 280 km.

9. Tag: (Sa) Hemsedal - Oslo

Durch das traditionsreiche Hallingdal Fahrt nach Oslo. Übernachtung im Rica Hotel Oslo 3,5 Sterne. ca. 230 km.

10. Tag: (So) Oslo

Individueller Transfer mit dem öffentlichen Flughafenzug nach Oslo Gardermoen zum Rückflug oder Verlängerung.