Busrundreise Nordkap & Lofoten

 - Norwegen

Busrundreise Nordkap & Lofoten

Charterflug München – Evenes + Tromsø-München

Fluggrundpreis ab/ bis München. Eingeschlossene Leistungen: Charterflug München – Evenes + Tromsø-München inkl. Steuern und Sicherheitsgebühren, 7 Übernachtungen/Halbpension in Hotels der Mittelklasse, Zimmer mit Du.o.Bad/WC, 8 Tage Fahrt im modernen Reisebus ab Evenes/bis Tromsø, 8 Tage deutschsprachige Reiseleitung ab Evenes/bis Tromsø, Innernorwegische Fährpassagen lt. Programm, Eintritt Trondenes Historiske Senter, Eintritt & Multidiavisionsshow Galerie Harr, Eintritt und Führung Wikingermuseum Borg, Eintritt Nordkaphalle inkl. Multidiavisionsshow, Eintritt und Führung Alta Museum, Eintritt Eismeerkathedrale Tromsø, sämtliche Straßen- und Mautgebühren, ausführliche Reiseunterlagen.
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen.
Änderungen, die den Gesamtzuschnitt der Reise nicht beeinträchtigen, vorbehalten.

1. Tag: Anreise – Evenes – Harstad (ca. 60 km)

Anreise per Charterflug von München nach Evenes. Begrüßung durch Ihre Reiseleitung und Fahrt über Tjeldsundsbrua nach Harstad. Am Nachmittag Besuch des Trondenes Historiske Senter inmitten schöner, kulturhistorischer Landschaft. Freizeit in Harstad.

2. Tag : Harstad - Lofoten (ca. 260 km)

Weiterfahrt auf die Inselgruppe der Lofoten. Die ca. 80 Inseln sind über Brücken oder per Fähre miteinander verbunden. In Henningsvær, dem „Venedig der Lofoten“ und Künstlerort, besuchen Sie die bekannte Kunstgalerie Harr mit eindrucksvoller Multidiavisionsshow. Weiterfahrt nach Borg und Besuch des Wikingermuseums. Am Abend erreichen Sie Mortsund auf der Insel Vestvågøy.

3. Tag : Lofoten – Narvik (ca. 270 km)

Nach dem Frühstück geht es nach Svolvaer und mit der Fähre nach Skutvik. Geniessen Sie die ca. 2-stündige Schifffahrt. In Hamarøy ist das neu eröffnete und architektonische sehr interessante Knut Hamsun Center zu bestaunen. Mit der Fähre von Bognes nach Skarberget geht es weiter nach Narvik.

4. Tag: Narvik – Enontekiö (ca. 425 km)

Fahrt nach Riksgrensen, wo Sie die norwegisch/schwedische Grenze überqueren. Kurz darauf erreichen Sie den Abisko Nationalpark mit reicher Gebirgsflora und nordischer Fjäll-Landschaft. Weiterfahrt über Kiruna über die Grenze nach Enontekiö in Finnland.

5. Tag - 24.08.: Enontekiö – Nordkap/Honningsvåg

(ca. 420 km). Am Morgen Fahrt zurück nach Norwegen. In Kautokeino ist Juhls Silberschmiede beheimatet, die aufgrund ihrer einzigartigen Architektur und künstlerischen Gestaltung international bekannt ist. Weiter über Karasjok nach Lakselv und anschließend am Porsangerfjord entlang nach Honningsvåg auf der Nordkapinsel Magerøya,. Check-In im Hotel und Abendessen, bevor der Ausflug zum Nordkap beginnt. Am bekannten Nordkapfelsen können Sie bei schönem Wetter das Naturschauspiel der Mitternachtssonne erleben.

6. Tag: Nordkap/Honningsvåg – Alta - Storslett

(ca. 385 km). Nach einem späten Frühstück Fahrt am imposanten Porsangerfjord entlang nach Russenes und weiter über Skaidi und die Halbinsel Sennalandet nach Alta. Sie besuchen das bekannte Alta-Museum und können in einem Freigelände Felszeichnungen bestaunen, die bis zu 6.500 Jahre alt sind. Das Museum wird auf der UNESCO-Liste geführt. Weiterfahrt an der wildzerklüfteten Küstenstraße nach Nordreisa.

7. Tag: Storslett – Tromsø (ca. 140 km)

Fahrt am Lyngenfjord mit den bis zu 1.800 m hohen Lyngenalpen entlang nach Olderdalen für Fährüberfahrt nach Lyngseidet und von Svensby nach Breivikeidet. Tromsø ist die größte Stadt nördlich des Polarkreises und wird gerne auch als das „Paris des Nordens“ bezeichnet. Nach einer orientierenden Stadtrundfahrt besuchen Sie die markanten Eismeerkathedrale.

8. Tag: Tromsø - Heimreise

Je nach Abflugzeit Zeit zur freien Verfügung. Anschliessend Transfer zum Flughafen zum Rückflug nach München.