Urlaub in Aust Agder - Südnorwegen

Aust Agder (Fylke) - Norwegen Urlaub: Reisen, Info und Unterkunft in Aust Agder

Urlauber finden in Aust Agder eine abwechslungsreiche Landschaft mit großem Sport- und Erholungsangebot. Auch für die Region Aust Agder – norwegisch Fylke genannt – ist es selbstredend, mit einer Vielzahl aus Waldgebieten, Bergen und zahlreichen Flusstäler aufzuwarten. Hinzu kommt die bunte Mischung aus Unterhaltungsmöglichkeiten, vor allem in der Hauptregion Setesdal. Aust Agder ist ganz sicher nicht grundlos ein beliebtes Reiseziel Norwegens. Besonders in der Sommersaison liegen unzählige kleinere und größere Segelboote in den idyllischen Buchten an der Küste. Doch auch in den Wintermonaten laden die Gebirgszentren, Ferienhäuser und Ferienwohnungen ebenso Sportbegeisterte wie Familien ein.

Wissenswertes: Die Region Aust Agder liegt in Süd-Norwegen, westlich der Fylke Telemark und östlich von Vest Agder. Arendal ist die Hauptstadt der Provinz Aust Agder. Die Hauptferienorte für einen Familien- und Badeurlaub sind Åmli, Bygland, Hovden und Lillesand. Insgesamt 15 Kommunen gibt es auf der über 9.000 qkm großen Fläche, was wesentlich unter dem norwegischen Durchschnitt liegt.

Natur: Aust Agders Naturschauspiele sind sehr facettenreich. Die kompletten 250 Kilometer entlang der Schärenküste weisen viele Wasserläufe auf. Die Beliebtesten sind die Otra, der Gjerstadvassdraget und der Nidelva. Früher lag dieser Küstenabschnitt unterhalb des Meeresspiegels, heute besticht er mit prächtiger Landschaft und ausgezeichneten Wassersportvorrausetzungen.
Der breite Waldstreifen bietet – im Sommer, wie im Winter – ausgezeichnete Möglichkeiten zur Entspannung. Überwiegend wird die Landschaft von Aust Agders von Gestein gekennzeichnet, welches recht nährstoffarm ist. Doch gerade diese Gegebenheiten sind ausschlaggebend für Gewässer voll üppiger Fischvielfalt.

Klima: Klimabeeinflussende Faktoren sind die Gebirgszüge um Setesdal herum. Wind aus dem Nordosten ist ebenso an der Küste, wie im Landesinneren vorherrschend. In den Monaten Januar und Februar liegen die durchschnittlichen Temperaturen bei etwa Minus 3 Grad. In den Sommermonaten klettern die Temperaturen oft auf über 20 Grad hinauf, die Niederschlagswahrscheinlichkeit ist äußerst gering.

Sehenswürdigkeiten: In ganz Norwegen stellen die landschaftlichen Begebenheiten eine Sehenswürdigkeit dar, so auch das Setesdal in Aust Agder. Diese Region, die im Norden der Fylke beginnt und zum Byglandsfjord reicht, gilt als eine der schönsten und aufbrausendsten von Norwegen. Der Fluss Otra überrascht immer wieder mit einem Cocktail an schmalen, kleinen Stromschnellen und seenartigen Verläufen. Evje galt einst als Hochburg für Mineralien. Wurde 1844 mit einer Nickelgrube begonnen, folgten zahlreiche weitere Mineralienabbaugruben. Auch wenn der Abbau hier komplett geschlossen wurde, können die Gruben immer noch besucht werden.

Ausflugsmöglichkeiten: Dass man in ganz Norwegen auf Plätze trifft, an denen man nahezu alleine auf weiter Flur ist, ist kein Geheimnis – nicht zuletzt kommen die Norwegen-Urlauber gerade deswegen hierher. Ein besonderes Fleckchen in Aust Agder ist der Ljosvatnet See bei Engelsland. Nur mit etwas Glück oder Pech finden auch andere Reisende diesen beschaulichen und romantischen Ort.
Der Ort Arendal ist der Hauptort der Fylke. Die seemännischen Einflüsse sind hier überall zu spüren. Aufgrund der 7 Inseln gilt Arendal auch als das norwegische Venedig im Norden des Landes.

Aktivitäten im Urlaub: „Einstiegs-Wanderer“ kommen auf dem Naturlehrpfad um Evje auf ihre Kosten. Auch wenn der Weg nur etwa 3 Kilometer lang ist, schlängelt er sich eindrucksvoll durch den Wald. Circa 8 km südlich des Ortes befindet sich eine 1.100 Meter lange Gokartbahn, auf der man bis zu 70 km/h schnell seine Runden drehen kann.
Ganz in der Nähe befindet sich an der Otra erfolgsversprechende Angelplätze für den Bleke, einem Zwerglachs.
Wer die Otra von der Wasserseite aus kennenlernen möchte, für den empfiehlt sich eine Rafting Tour bei einem der beiden ansässigen Wildwasserunternehmen.

Skigebiete: In Hovden befindet sich eines der schneesichersten Skigebiete des Landes. Hier findet jeder Skifahrer ideale Bedingungen, Pisten und Skieinrichtungen. Für Anfänger oder Familien mit Kindern gibt es hier zahlreiche Skischulen. Der Snowboardpark Bukkerittet bietet zudem zum Teil sehr ausgefallene Winter Funsport Möglichkeiten für Groß und Klein.

Unterkünfte Aust Agder

Urlaubsregionen Norwegen

Urlaubsorte Aust Agder - Norwegen

  • Åmli
  • Bygland
  • Bygland/Lauvdal
  • Bygland/Setesdal
  • Bykle
  • Evje/Otra
  • Froland
  • Froland/Risdal
  • Gjerstad
  • Gjerstad/Stemtjenn
  • Gransfjorden/Lindesnes
  • Grimstad
  • Grimstad/Grefstadvika
  • Grimstad/Håland
  • Hausvik
  • Herefoss
  • Hornnes
  • Hovden
  • Lindesnes Fyr
  • Lindesnes/Kåfjorden
  • Lindesnes/Lillehavn
  • Lindesnes/Lindal
  • Lindesnes/Lussevika
  • Lindesnes/Molandsli
  • Lindesnes/Møgedal
  • Lindesnes/Snig
  • Lindesnes/Snigstranda
  • Lindesnes/Spangereid
  • Lindesnes/Svennevik
  • Lyngørfjorden
  • Moisund/Otra
  • Mykland
  • Oggevatn
  • Risør
  • Tovdal/Hillestad
  • Tovdal/Hillestadheia
  • Tovdal/Tveitvatnet
  • Tovdalen
  • Tovdalen/Hillestad
  • Tovdalen/Hillestadheia
  • Tovdalen/Ø. Ramse
  • Valle/Stor Bjørnevann
  • Vatnestrøm
  • Vegårshei
  • Øvre Ramse/Fossheim