Norwegen Info A - Z für Urlaub & Reisen:

Allgemeines, Land-, Region- und Stadtinformation

Wunderschön, dramatisch, unberührt...

Norwegen, ein Land zum Verlieben

Lebendige, lebhafte Städte, hohe Berge mit imposanten Felswänden, die steil ins Wasser fallen.
Kleine bunte Dörfchen, die sich malerisch an die gebirgige Umgebung lehnen.
Riesige unberührte Wälder, in denen Elche und viele andere wilde Tiere wohnen.
Malerische sonnenverwöhnte Küsten und tief eingeschnittene Fjorde mit klarem, reinen Wasser... all das bietet Norwegen.
Dieses Land, dass mit seiner imposanten Natur und durch die geringe Bevölkerungsdichte (aus 1 km² 14 Menschen) eine unglaubliche Weite bietet, lässt einen nicht mehr los.
Die wunderschöne Fjord- und Gebirgslandschaft mit seinen unendlichen Möglichkeiten, sowohl im Sommer, als auch in den Wintermonaten verbinden sich zu einem ausgewogenen und abwechslungsreichen Urlaubsziel mit Ruhe und Aktivität, als auch Entdeckungsreisen und kulturellen Highlights.

Menschen und Phänomene...

Norwegen, viel Tradition in prächtiger Natur

Norwegen ist ein Land der Kontraste.
Hier vermischt sich eine aufgeschlossene, moderne Generation mit den Impulsen der Bräuche und Traditionen vieler Jahrhunderte, die sich durch die abwechslundsreiche Geschichte über die Zeiten erhalten haben.
In einem der reichsten Länder der Erde, finden sich unzählige Freizeitangebote, die nichts kosten.
Eine Fahrad- oder Wandertour durch die abwechslungsreiche Landschaft, eine Gletscherwanderung über die verreisten Flächen der aufgetürmten weißen Ebenen, Besichtigung eines der höchsten Wasserfälle der Welt, Kulturerlebnisse, wie Festivals und Konzerte in Stadt und auf dem Land, traumschöne Sandstrände, Fjordfahrten auf einem der unzählichen Schiffe, Stadtbummel durch typische Städtchen mit schmalen Gassen und roten Häuschen, Angeln an einem von tausenden Binnenseen, die Möglichekeiten sind ungezählt.
Freundliche und aufgeschlossene Menschen machen Ihren Urlaub zudem zu einem unvergesslichen Erlebnis.
Und eins ist sicher:
Von Norwegen bekommt man nie genug, man kommt immer wieder.

Die Provinzen & schönsten Urlaubsregionen in Norwegen

Oslofjord - Hardangerfjord - Rogaland - Hordaland - Aust Agder - Vest Agder ...

Urlaub in Südnorwegen - Agder

Südnorwegen, das ist landschaftliche Vielfalt und idyllische Orte mit Shopping Möglichkeiten. Wenn von Süd-Norwegen die Rede ist, ist definitiv die südliche Region von Stavanger bis Risor gemeint, einige führen die Bezeichnung weiter bis Oslo.

Urlaub in Sogn und Fjordane - Westnorwegen

Die Region Sogn und Fjordane umfasst ein Gebiet in West-Norwegen. Das Bild der Landschaft ist geprägt von vielen Fjorden und Gletschern. In diesem Gebiet befindet sich auch der längste Fjord Norwegens, der Sognefjord mit einer Länge von 204 km.

Urlaub in Møre und Romsdal

Ferienstraßen mit Haarnadelkurven, die atemberaubende Ausblicke bescheren. Die schönste Autostrecke der Welt! Eine Fahrt durch die Landschaft von Møre und Romsdal fesselt mit fantastischen Aussichten auf steile Berge, Fjorde und lange Täler. Hauptorte der Region sind Kristiansund, Molde und Ålesund, die allesamt an der Küste liegen.

Urlaub am Oslofjord - Südnorwegen

Zur Region Oslofjord gehören die Provinzen Akershus, Buskerud Sør, Vestfold und Østfold. Der Oslofjord liegt in Südnorwegen und ist eine ca. 100 km lange Meeresbucht, teilweise bsi zu 300 Meter tief. Oslo, die norwegische Hauptstadt, liegt am Ende des Oslofjords im Landesinneren.

Urlaub in Rogaland

Was der Norwegen-Urlauber in der Fylke Rogaland erwarten kann? – alles! Die Provinz überzeugt mit mildem Klima, ausgezeichneten Badestränden, idyllischen Tälern, kulturhistorische Sehenswürdigkeiten und Naturschauspiele Sondergleichen.

Urlaub in Hordaland

In der Hordaland liegen – egal, ob am Meer oder im Gebirge – viele Orte, die Großes zu bieten haben. Bergen, die charaktervolle Kleinstadt der Region, öffnet mit seiner Gastfreundschaft Türen und Herzen. Sie überzeugt mit idyllischen Holzhäusern, schmalen Gassen, Tradition und Geschichte. Ein etwas außerhalb gelegenes Ferienhaus macht einen Norwegen-Urlaub zu einem einmaligen Erlebnis im Land der Fjorde.

Urlaub in Gebirgs-Norwegen

Gebirgs-Norwegen ist weit mehr, als „nur“ ein Wintersportparadies. Idyllische Seen, romantische Täler, satte Wälder und mit Trysil das größte norwegische Skigebiet, das ist Gebirgs-Norwegen.

Urlaub in Nordnorwegen

Dort, wo die Sonne nicht untergeht, die wahre Arktis zu Hause ist und das Polarlicht ins Staunen versetzt. Erleben Sie die Naturlandschaften von Nord Norwegen, besonderer Höhepunkt ist die Inelgruppe der Lofoten.

Die schönsten Städte in Norwegen

  • Oslo
  • Bergen
  • Trontheim
  • Stavanger
  • Tromso
  • Lillehammer
  • Arendal
  • Vadso

In Norwegen hat sich viel landschaftliche Tradition erhalten.
In Blockhäusern aus massiven Holzbalken, mit Schnitzereien, verzierten Eingangstüren und sodengedeckten Bauernkaten spiegelt sich Norwegen ursprünglicher als die anderen Länder Skandinaviens.
Norwegen ist herber und ernster mit seinen weiten Fjäll Flächen, seinen von von Seen und Fjorden gefüllten Tälern und der Inselwelt, die aus Schärenlandschaften und riesigen, wie von Götterhand wahllos verteilten, riesigen Felsblöcken besteht.
In diesem langgestreckten Land sind die Provinzen so unterschiedlich wie sie nur sein können: Gebirgszüge mit schroffen Felsgraden, teilweise schneebedeckt, im Norden und Nordwesten, weite baumbestandene Ebenen, Seen und Flüße im mittleren Norwegen, karge Fjällplateaus im nördlichsten Norden, traumhafte Sandstrände im Süden, und nicht zu vergessen die unvergleichliche 2000km lange Fjordküste im Westen des Landes, die zu beschreiben die Worte oft fehlen.

Zahlen und Fakten über Norwegen

Norwegen liegt an der Westküste der skandinavischen Halbinsel. Das auffällig zerklüftete Land ist relativ dünn besiedelt. Dies ist auf die geologische Eigenart des Landes zurückzuführen. Nur 3% des Landes können landwirtschaftlich genutzt werden.Die unwegsame Natur, das Klima und die Möglichkeiten des Handels mit dem Ausland führten zu einer starken Konzentration der Bevölkerung im Großraum Oslo und generell in den Stadtgebieten.

  • Offizieller Name: Kongeriket Norge (Königreich Norwegen).
  • Landesname: Der Landesname "Norge" bedeutet soviel wie "Weg nach Norden", einem Motto, dem das Seefahrervolk der Norweger seit der Wikingerzeit gefolgt ist.
  • Hauptstadt: Oslo.
  • Landesfläche: 323.877 km2 (davon 26% Wald, 3% Ackerland).
  • Ausdehnung: NO-SW 1750 km, W-O 430 km.
  • Landesgrenzen: 2 515 km (Finnland 729 km, Schweden 1 619 km, Russland 167 km).
  • Küste: 21 925 km.
  • Gliederung: 19 Provinzen (435 Kommunen).
  • Währung: 1 Krone = 100 Øre (1 Krone = ca. € 0,12, Stand 2/04.)
  • Bevölkerung: 4 510 000.
  • Bevölkerungsdichte : 13,7 Menschen je km2.
  • Ethnische Zusammensetzung der Bevölkerung: Norweger 96.3%; Dänen 0.4%; Schweden 0.3%; Briten 0.3%; Pakistaner 0.2%; USA-Bürger 0.2%; Jugoslawen 0.2%; Iraner 0.1%; andere 2.0%.
  • Internationales Kennzeichen: N.
  • Geographische Lage: Zwischen 57° 57' und 71° 11' nördlicher Breite sowie 4° 30' und 31° 10' östlicher Länge.
  • Geographische Merkmale: höchster Berg --> Galdhøpiggen 2469 m; längster Fluß --> Glama 610 km.
  • Klima:
  • Nördlich-kontinental mit atlantisch-maritimen Einflüssen im Südwesten.
  • Zeitzone: MEZ .
  • Nationalfeiertag: 17. Mai (Tag der Verkündung der Verfassung im Jahre 1814).
  • Staatsführung: Monarchie (König Harald V., seit 1991), konstitutionelle Erbmonarchie, seit 1950 auf parlamentarisch- demokratischer Grundlage; mehrmals geänderte Verfassung von 1814. Die Rolle des Königs ist auf repräsentative Aufgaben beschränkt. Wahlberechtigt sind alle Norweger ab 18 Jahren. Das Parlament hat 165 für 4 Jahre gewählte Abgeordnete und ernennt Ombudsmänner für die Kontrolle der Staats- und Regionalverwaltung, der Landesverteidigung, der Gleichberechtigung und des Kinder-Jugendschutzes.
  • Regierungsführung: Premierminister (Jens Stoltenberg, seit 2000).
  • Gerichtswesen: 1 Oberster Gerichtshof, 5 Höhere Gerichte, 100 Kreis- und Stadtgerichte.



Reiseplanung

für Ihren Norwegen Urlaub

Praktische Hinweise

für Ihren Norwegen Urlaub

Offizielle Adressen

für Ihren Norwegen Urlaub

Lesetipp Norwegen

Norwegen Geschichte bis Gegenwart

  • Autor: Fritz Petrick
  • Preisinfo: 26,90 Eur[D]
  • Seiten/Umfang: 311 S.

Buchtipp - Stabkirchen in Norwegen

Mittelalterliche Baukunst in Norwegen

Stabkirchen - Das kulturelle Vermächtnis des mittelalterlichen Norwegen.

Norwegen im Nordland-Shop

Reiseführer, Landkarten und noch viel mehr....
Norwegen im Nordland-Shop